Anlageobjekt , Wohnen , Arealentwicklung , Städtebau

Gmeindmatte Meiringen

Anlage- und Kaufobjekt
Auftraggeber
Alta Vista AG, Alpexa AG
Projektentwicklung
GIM Architekten AG

Südlich des Dorfzentrums von Meiringen soll auf einer ca. 6’000 m2 grossen Parzelle eine neue Wohnüberbauung mit ca. 54 Wohnungen entstehen. Innerhalb der Wohnzone, angrenzend an die Landwirtschaftszone im Süden befindet sich das Areal Gmeindmatte in ausgezeichneter Lage im Bereich der Aare und bietet eine hervorragende Wohnqualität mit Sicht auf das Bergpanorama der Berner Alpen sowie den Brienzer See.

Sinnvoll ergänzt und aufgewertet

Vorgesehen ist ein Wohnungsmix aus Mietwohnungen sowie Eigentumswohnungen mit gutem Preis-/ Leistungsverhältnis. Auf Grund der Lage direkt am bestehenden Wohngebiet sind sämtliche infrastrukturellen Einrichtungen, wie z.B. Anschlussstelle ÖV, Schule oder Einkaufsmöglichkeiten in Gehdistanz erreichbar. Das bestehende Umfeld unterschiedlicher Nutzungen soll durch das neu zu entwickelnde Areal sinnvoll ergänzt und aufgewertet werden. Neben einer guten Einbindung in die bestehende Umgebung wird eine hohe architektonische und gestalterische Qualität der Gebäude und des gemeinsamen Aussenraums angestrebt. Das gesamte Quartier wird an einen Wärmeverbund angebunden und auf einen minimalen Energieverbrauch optimiert.

Unser Vermarktungspartner thomasgraf ag freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme